Nachrichten

Sonstige Nachrichten - Dienstag, den 4 Dezember 2018

Der neue Autopsiesaal des Instituts für Anatomie wurde eröffnet

Am 3. Dezember wurde der neue Autopsiesaal des Instituts für Anatomie in feierlicher Stimmung eröffnet. Der dem Bildungsniveau des 20. Jahrhunderts entsprechende Saal ist mit informationstechnischen Multimedia-Geräten, und mit modernsten Hauben und Lüftungsgeräten ausgestattet. Der für Unterricht und Prüfung auch geeignete Raum wurde im Kreis der Institutsmitarbeiter vom Dr. Miklós Nyitrai (Dekan), Dr. László Czopf (Prodekan für Bildung) und Institutsleiterin Dr. Dóra Reglõdi eröffnet.

Fotos

Nachrichtenarchiv